Prepaid Datentarife für Handy, iPad, Tablet etc. im Vergleich

Startseite/Prepaid Datentarife für Handy, iPad, Tablet etc. im Vergleich
Prepaid Datentarife für Handy, iPad, Tablet etc. im Vergleich 2017-09-14T12:06:56+00:00
Wir vergleichen auf dieser Seite Prepaid Datentarife, die mit dem neuen Mobilfunkstandard 4G LTE ausgestattet sind. Ein Prepaid Tarif können Kunden wahlweise ohne Vertrag oder mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat bestellen.

Die Prepaid SIM Karte steckst Du einfach in Dein Handy, Tablet, Notebook, mobilen W-Lan Router, Desktop-PC oder einem LTE Surfstick verwenden & kannst Dich von überall mobil ins Internet einwählen.

Finde in unserem Vergleich den passenden Prepaid Datentarif, der zu Deinem Surfverhalten passt.

Tarif-Tipp: Top Datentarif
Vodafone Websessions Prepaid Datentarif Vodafone WebSessions
4G LTE mit bis zu 500 MBit/s
Flexibel buchbare Datenpakete
Ohne Vertrag, sofort startklar
Keine Versandkosten
mehr unter https://www.vodafone.de/websessions

Vergleich – Prepaid Datentarife für Handy, iPad, Tablet, Desktop-PC


LTE Datentarife (Prepaid): Mobiles Internet ohne Vertrag nutzen mit Tablet, Surfstick & Laptop

LTE Datentarife (Prepaid): Mobiles Internet ohne Vertrag nutzen mit Tablet, Surfstick & LaptopSie möchten mit einem Datentarif mobil ins Internet gehen ohne dabei einen Vertrag abschließen zu müssen. Das ist mit einem Prepaid Datentarif inzwischen möglich. Die 4G Netzabdeckung ist in Deutschland so weit ausgebaut, dass Sie auch unterwegs LTE Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s ohne Probleme erzielen könnne. Das lässt viel Raum für Möglichkeiten. Sie können beispielsweise mit ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook auch unterwegs – das überall in Deutschland – das mobile Internet mit LTE Geschwindigkeit nutzen.

Verfügt Ihr Tablet über einen SIM-Karten Slot, können Sie dort eine Prepaid SIM Karte einstecken und drauf lossurfen. Für Notebooks eignet sich ein LTE Prepaid Surfick. Den können Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter in vielen Fällen kostengünstig bestellen.

Datentarife: Zielgruppe Viel- und Wenignutzer

Handy, Tablet & Notbook Besitzer können mit einem Prepaid Datentarif ohne vertragliche Bindung überall von unterwegs mobil ins Internet gehen. Das ist besonders für Kunden interessant, die sich nicht per Vertrag (24 Monate) binden lassen möchten und selber entscheiden möchten, wann und zu welchen Konditionen sie sich ins Internet einwählen möchten. Ganz gleich ob Viel-oder Wenignutzer, ein günstiger und auf seine Bedürfnisse zugeschnittener Datentarif ist in unserem Vergleich schnell gefunden. Mit einem Prepaid Tarif gehen Sie keinerlei vertraglich Verpflichtungen ein. Es fallen auch keine monatlichen Grundgebühren an bzw. es wird auch kein Mindestumsatz fällig. Die Vorteile liegen bei einem Datentarif auf Prepaidbasis auf der Hand.

Datentarife: Geschwindigkeiten mit 4G LTE bis zu 500 Mbit/s

Datentarife: Geschwindigkeiten mit 4G LTE bis zu 500 Mbit/sMit einem Datentarif können Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s erreicht werden. Das ist Dank der neuen 4G Technolgie möglich. Viele Mobilfunkanbieter (Vodafone, smartmobil, simyo etc.) haben Tarife im Programm, mit denen Kunden diese Geschwindigkeiten erzielen können. Mobil surfen mit Tablet, Laptop und Surfstick heißt dann das Motto.

Prepaid Datentarife für Handy, iPad, Tablet etc. im Vergleich
3.8 (75.79%) 19 votes

Ein Kommentar

  1. Bernd 16. Juli 2017 um 8:51 Uhr- Antworten

    Ich kann den Vodafone Websessions empfehlen. Faires Preis-/Leistungsverhältnis. Außerdem ist die Lieferung der Simkarte kostenlos.

Hinterlassen Sie einen Kommentar