Telekom: Prepaid Tarife mit LTE im Vergleich

Startseite/Telekom: Prepaid Tarife mit LTE im Vergleich
Telekom: Prepaid Tarife mit LTE im Vergleich 2017-08-26T21:12:43+00:00

Über die Telekom / T-Mobile können Kunden neben Handytarifen, Smartphone Tarifen auch auf sinnvolle Prepaid Tarife zurückgreifen, die ohne Vertragslaufzeit realisiert werden. Gerade wer ohne Vertragsbindung und bei gleichzeitiger Kostenkontrolle unterwegs sein will, ist bei der Telekom bestens aufgehoben. Denn das große Plus von der Telekom ist nachwievor:  Im besten D1-Netz & in ausgezeichneter Qualität telefonieren, SMS schreiben und im Internet surfen. Diese Qualität bekommen Kunden bei keinem anderen Mobilfunkanbieter!!

Bei T-Mobile bzw. Telekom stehen drei unterschiedliche Prepaid Handytarife zur Auswahl:

  • MagentaMobil Start
  • Prepaid Zweitkarten (Family Card Start)
  • Prepaid Datentarife

Alle D1 Prepaid Karten haben den Vorteil, dass Sie mit 10 € Startguthaben + LTE Max ausgestattet sind.

1. MagentaMobil Start – Prepaid Tarif mit bis zu 50 Mbit/s

Der MagentaMobil Start ist der aktuelle Prepaid Tarif der Telekom. Die monatlichen Kosten für den D1 Tarif liegen bei 2,95 €. Bei der Bestellung fällt ein einmaliger Kartenpreis von 9,95 € und ist inklusive 10 € Startguthaben. Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit. Die Rufnummermitnahme ist bei diesem Tarif möglich.

MagentaMobil Start S (D1-Netz)

  • 10 € Startguthaben
  • LTE Max (300 MBit/s)
  • Telekom-Flat
  • EU-Roaming + Datenflat in der Schweiz
  • 2,95 € / 4 Wochen – Kein Vertrag
zum Angebot

MagentaMobil Start M (D1-Netz)

  • 1 GB Internet-Flat
  • 10 € Startguthaben
  • LTE Max (300 MBit/s)
  • Telekom-Flat
  • EU-Roaming + Datenflat in der Schweiz
  • HotSpot Flat
  • 9,95 € / 4 Wochen – Kein Vertrag
zum Angebot

MagentaMobil Start L (D1-Netz)

  • 1,5 GB Internet-Flat
  • 10 € Startguthaben
  • LTE Max (300 MBit/s)
  • 100 Min. in andere Netze
  • Telekom-Flat
  • EU-Roaming + Datenflat in der Schweiz
  • HotSpot Flat
  • 14,95 € / 4 Wochen – Kein Vertrag
zum Angebot

MagentaMobil Start XL (D1-Netz)

  • 1,5 GB Internet-Flat
  • 10 € Startguthaben
  • LTE Max (300 MBit/s)
  • Allnet-Flat (Telefonie & SMS)
  • EU-Roaming + Datenflat in der Schweiz
  • HotSpot Flat
  • 24,95 € / 4 Wochen – Kein Vertrag
zum Angebot

2. Family Card Start – Prepaid Zweitkarte für die Familie

Die Family Card kann über den Hauptmobilfunkvertrag dazubestellt werden. Online ist die Bestellung leider nicht möglich. Die Telekom hat die Simkarte extra für Familienmitglieder ins Leben gerufen, die einfach und in bester D1 Netzqualität innerhalb der Familie telefonieren möchten. Die Family Card ist dabei in der Tarifstruktur so aufgebaut, wie der MagentaMobil Start Tarif.

Family Card Start (D1-Netz)

  • Telefonie zu einer persönlichen Festnetz-Nummer
  • Telefonie und SMS ins Telekom Mobilfunknetz
  • 9 Cent für Min./SMS in andere Netze
  • 2,95 € / 4 Wochen – Kein Vertrag
zum Angebot

Tarifoptionen zum Magenta Mobil Start und der Family Card

Die hier aufgeführten Tarifoptionen lassen sich zu den beiden Simkarten Tarifen hinzubuchen.

  • Day Flat – 25 MB – für 0,99 €
  • Day Start S – 100 MB – für 2,00 €
  • Day Start M – 500 MB – für 7,00 €
  • Day Start L – 1 GB – für 14,00 €

3. Data Start – T-Mobile Prepaid Datentarif für Laptop und PC

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile bietet seinen Kunden mit dem Data Start Tarif einen Datentarif als Prepaid-Variante an, der für das Laptop, iPad und Tablet geeignet ist. Das alles in bester LTE Geschwindigkeit, mit bis zu 16 MBit pro Sekunde. Der Tarif ist ohne Vertragslaufzeit und ohne monatliche Grundgebühr. Der einmalige Kartenpreis als SIM-only Veriante liegt bei 9,95 € und hat bereits ein Startguthaben von 10 Euro. Das Standard Datenvolumen liegt ab 500 MB inkl. LTE und kann für einen Tag , eine Woche oder für einen Monat gebucht werden. Zum Data Start Tarif können drei verschiedenen Tarif-Optionen hinzugebucht werden.

Data Start (D1-Netz)

  • Internet Flat für Tablet/Laptop
  • LTE Max (300 MBit/s)
  • einmalig: 9,95 € inkl. 10 € Startguthaben
  • 0,00 € / Monat – Kein Vertrag
zum Angebot

Welche Optionen können zum Data Start hinzugebucht werden

Zum Data Start können drei verschiedene Datentarife hinzugebucht werden. Unten haben wir Ihnen alle Optionen aufgeführt, die mit dem Data Start kombinierbar sind.

Data Start Flat S Option

Data Start Flat M Option

Data Start Flat L Option

Gültigkeit1 Tag (24 Std.)1 Woche1 Monat
Datenvolumen500 MB Datenvolumen750 MB Datenvolumen1 GB Datenvolumen
LTE Speed16 MBit/s16 MBit/s16 MBit/s

Data Start Datentarif aufladen und Guthaben abfragen

Die Guthabenaufladung beim Prepaid Datentarif “Data Start” kann flexibel und mit vielen Möglichkeiten durchgeführt werden. Die Prepaid Karte kann per App, über das Internet, per Aufladecode oder am Bankautomaten aufgeladen werden. Die Prepaid Aufladung per App ist sehr praktisch, weil die Karte damit sehr einfach aufgeladen werden kann. Noch einfach gehts z.B. mit der Funktion “automatische Aufladung”. Mit dieser Option entscheiden Kunden selbst, wann aufgeladen werden soll. Entweder an einem bestimmten Tag, wenn das Guthaben unter 5 € fällt oder wenn das Guthaben nicht mehr ausreicht. In der App können die Einstellung jederzeit wieder geändert werden.

Das aktuelle Prepaid Guthaben kann über die Kurzwahl per Tastenkombination *100# + Hörer oder telefonisch unter der kostenlosen Hotline 2000 + Hörer abgefragt werden.

Häufig gestellte Fragen zu Telekom / T-Mobile

Welches Netz nutzt Telekom?

Kunden, die sich für einen Telekom / T-Mobile Prepaid Angebot entscheiden, telefonieren, surfen & simsem in bester D1 Netzqualität. Laut Netztest (connect.de) bietet die deutsche Telekom die beste Netzqualität bezogen auf das Mobilfunknetz in Deutschland an.

T-Mobile Prepaid Guthaben aufladen / abfragen

Die Prepaid Karte der Telekom kann ganz einfach aufgeladen werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, um das zu realisieren. Zum einen können Kunden sich die Auflade-App im Google Play Store / iOS Store herunterladen. Dort wählen Kunden eine Aufladebetrag, geben Ihre Rufnummer und anschließend die Bezahlmethode an. Zudem kann auch der Intervall der Aufladung wie z.B. “an einem bestimmten Tag”, “wenn Guthaben unter 5 € sinkt” etc., bestimmt werden.

Die Aufladung kann auch über einem Online Aufladeportal wie guthaben.de vollzogen werden. Der Prozess dauert ca. 1 Minute, bis die SIM Karte aufgeladen bzw. abgeschlossen ist. Selbstverständlich können Kunden auch über die klassischen Variante per Aufladecode/Aufladekarte, am Bankautomaten, im Einzelhandel (Rossmann, Deutsche Post, Karstadt etc.) Ihre Handykarte von T-Mobile aufladen.

Aufladekarte oder Aufladecode: *101* und Code # Hörer eingeben.

Aktivierung der Prepaidkarte

Bevor die Telekom Prepaid Simkarte genutzt werden kann, muss sie vorher vom Kunden aktiviert werden. Das kann entweder über online oder telefonisch vorgenommen werden. Lediglich die Felder Kartennummer und Rufnummer müssen zur Aktivierung ausgefüllt werden und dann kann schon mit der SIM-Karte telefoniert etc. werden.

T-Mobile Kontaktmöglichkeiten:

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
www.t-mobile.de

Bestellhotline: 0800 33 03000
Kundenservice: 0800 33 02202 oder 2202 (im D1 Netz)
Chat-Funktion: Mo. – Fr. 9 – 21 Uhr, Sa. 9 – 20 Uhr
Kontaktformular: zum Kontaktformular